Hier werden Zähne perfekt in Reihe gebracht

Zahnspangenwelt
Kieferorthopäde
in Hannover & Garbsen

Jetzt online Termin vereinbaren
0
Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Hannover auf jameda
Focus Kieferorthopäde Hannover Siegel
Zahnspangenwelt Kieferorthopäde Hannover bewertet bei Google

Ob Zahnspange oder Zahnschiene, wir haben die perfekte Lösung! Sprechen Sie uns an.

Zahnspangenwelt Kleefeld

0511 - 55 44 77
kleefeld@zahnspangenwelt.de
Kirchröder Straße 77
30625 Hannover

Jetzt Termin vereinbaren

Zahnspangenwelt Bothfeld

0511 - 123 27 380
bothfeld@zahnspangenwelt.de
Sutelstraße 2
30659 Hannover

Jetzt Termin vereinbaren

Zahnspangenwelt Garbsen

05131 - 70 56 823
garbsen@zahnspangenwelt.de
Rathausplatz 9
30823 Garbsen

Jetzt Termin vereinbaren

#Nur das Beste für unsere Patienten

Glückliche Patienten

Wir wollen, dass Sie mit dem Behandlungsergebnis zufrieden sind und gerne zu uns kommen

Über 30 Jahre Erfahrung

Behandlung auf dem höchsten Niveau, langjähriger Erfahrung, Fortbildung und Lehrtätigkeit, Ausbildungsbetrieb

Modernste Behandlung

Wir bieten in der Zahnspangenwelt alle modernen kieferorthopädischen Methoden zur Zahnregulierung an

Praxis mit Wohlfühlfaktor

Spielbereich für Kinder, Getränke, Zeitschriften, TV-Entertainment und ein unglaublich freundliches Team

Umfassende Beratung

Fragen sind willkommen, wir beraten umfassend und finden die passende Lösung für für jedes Anliegen

Ratenzahlung

Wir bieten die Möglichkeit ganz unkompliziert, die Behandlung in Raten zu bezahlen

Kieferorthopädische Frühbehandlung bei Kindern

4-10 Jahre

Bei vielen Fehlstellungen kann eine Behandlung mit kleinen funktionskieferorthopädischen Behandlungsgeräten hilfreich sein. Der Vorteil aller Maßnahmen im frühen Kindesalter besteht darin, dass sich alles noch leicht umformen lässt und dadurch eine große Chance besteht, dass das Wachstum Defekte von allein ausgleicht. Auch wenn sich eine Fehlstellung in manchen Fällen nicht vollständig korrigieren lässt, so ist die Frühbehandlung oft eine gute Grundlage für die spätere Vollbehandlung und reduziert deren Umfang. Eine Frühbehandlung dauert in der Regel nur 3 bis 12 Monate.

  Lose Zahnspangen

Kieferorthopädische Behandlung für Jugendliche

10-20 Jahre

Um schiefe Zähne wieder in die Reihe zu bringen, gibt es viele Möglichkeiten. Abhängig von der Zahn- und Kieferfehlstellung ist für jeden das Richtige dabei. In der Zahnspangenwelt ist es uns wichtig, den gesamten Patienten zu betrachten und ganzheitlich zu behandeln, insbesondere in der Wachstumsphase. Daher beginnen wir alle Behandlungen mit einer umfassenden Untersuchung auch der Kopf- und Kiefergelenke. Von fester Zahnspange bis zur unsichtbaren Zahnschiene bieten wir unseren jugendlichen Patienten eine breite Auswahl an modernen Behandlungsmethoden.

  Feste Zahnspangen

Kieferorthopädische Behandlung für Erwachsene

20-50 Jahre

Immer mehr Erwachsene möchten ihre schief gewordenen Zähne aufgrund jahrelanger Beanspruchung oder angeborener Abweichungen richten lassen. Das ist in jedem Alter möglich, solange das Zahnfleisch und die Kieferknochenstruktur gesund sind. Dann steht einer Zahnkorrektur auch im fortgeschrittenen Alter nichts mehr im Wege. Hauchzarte durchsichtige Schienen sorgen beispielsweise bei gedrehten oder schiefen Frontzähnen für Begradigung. Unsichtbar und effektiv wie eine Kontaktlinse.

  Linguale Zahnspangen

Kieferorthopädische Behandlungen im Alter 50+

Nie zu alt für gerade Zähne

Jeder, der unter seinen schiefen Zähnen leidet, kennt das Gefühl: Wenn man Lachen möchte, bemüht man sich die ganze Zeit, die Zähne dabei zu verbergen. Einfach unbeschwert zu lachen, trauen sich viele Menschen mit Zahnlücken oder Zahnfehlstellungen nicht. Doch für schiefe Zähne gibt es auch im fortgeschrittenen Alter eine Korrektur. Und zwar unsichtbar, damit sie im Alltag nicht auffällt. Solange das Zahnfleisch und die Kieferknochenstruktur gesund sind, kann eine Zahnkorrektur auch im fortgeschrittenen Alter von 50, 60 Jahren oder sogar noch später durchgeführt werden.

  Unsichtbare Zahnspangen

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) Behandlung in Hannover

Hilfe bei CMD-Beschwerden

CMD steht für Craniomandibuläre Dysfunktion und ist eine weit verbreitete Störung des Kausystems eines Menschen. Frei übersetzt bedeutet CMD "Schädel-Unterkiefer-Fehlfunktion". Neben Schmerzen im Bereich der Kiefergelenke kann auch die Kiefer-, Kopf-, Nacken- oder Rückenpartie betroffen sein. Darüberhaus treten bei CMD betroffenen Personen häufig Schwindel und Tinnitus auf. Durch eine passende kieferorthopädische und interdisziplinäre Behandlung an Zähnen und Kiefern kann CMD therapiert werden.

  CMD Behandlung

Schnarchen die unterschätzte Volkskrankheit

Lösung gegen Schnarchen

Zunächst erfolgt eine gründliche Untersuchung, bei der es um die Feststellung der individuellen Schnarch-Ursachen geht. In vielen Fällen kann mit Hilfe einer Schiene das Schnarchen reduziert oder sogar vollständig beseitigt werden. Eine solche Schnarcherschiene verlagert den Unterkiefer während des Schlafes nach vorn. Damit strafft sich das Gewebe des Rachenraumes und der Weg für die Atemluft wird nicht mehr behindert.

  Schnarchtherapie

Intraoraler 3D-Scan für die moderne Behandlungsplanung

3D-Scannen statt Abdruck

In der Zahnspangenwelt bieten wir Ihnen ab sofort als eine der ersten Praxen in Hannover die Möglichkeit an, Ihre Zähne einzuscannen und mit dem so erstellten 3D-Modell Ihre Behandlung digital am PC zu planen. Abdrücke im Mund sind somit bei einigen Behandlungsmethoden nicht mehr nötig. Bei Bedarf können wir Ihre Modelle künftig mit unserem 3D-Drucker drucken. Dieses Verfahren bietet viele Vorteile für Sie.

  3D-Scan Details

Kieferorthopädie ist unsere Leidenschaft und Berufung, wir lieben was wir tun.